Fangfragen mit Lösungen zum Vorstellungsgespräch


4.8 / 5 bei 5 Bewertungen | 14.140 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten


Inhalte und Fragen

  1. Typische Fragen, die für Bewerber unangenehm werden können
  2. Fangfragen in anderen Lebenslagen



Fangfragen mit Lösungen zum Vorstellungsgespräch

Fangfragen begegnen uns immer wieder im Leben, beispielsweise im Vorstellungsgespräch. Das können lustige Fangfragen sein, die keinerlei Auswirkungen auf die Entscheidung der Firma haben, oder das können relevante Fangfragen sein, bei denen es wichtig ist, locker zu bleiben und sich nicht “fangen” zu lassen.

Im Bewerbungsgespräch werden Personalreferenten speziell darauf geschult, den Bewerber aus der Reserve zu locken. Fangfragen können manchmal provozierend sein, lassen aber auch Rückschlüsse darauf zu, wie ehrlich die Bewerber antworten, oder wie standfest sie die eigene Meinung vertreten. Damit unsere Leser mit den häufigsten Fangfragen aus den Bewerbungsgesprächen vertraut sind, stellen wir hier einige mal vor.

Typische Fragen, die für Bewerber unangenehm werden können

Einige Beispiele für fiese Fragen im Vorstellungsgespräch stellen wir an dieser Stelle vor. Passende Antworten (Lösungen) finden Sie, indem Sie oben auf den Link “Fragen kostenlos anzeigen” klicken.

Fangfragen in anderen Lebenslagen

Nicht nur im Vorstellungsgespräch können uns Fangfragen begegnen. Auch in anderen Lebenslagen, wie einer MPU, im Büro-Alltag, im Klassenzimmer vor dem Lehrer oder im Studium können Fangfragen recht unangenehm werden. Es hilft, den typischen Aufbau der Fangfragen zu kennen und sich darauf einzustellen.


Kommentare (0)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

© Plakos GmbH 2018 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs